WhatsApp für Unternehmen offiziell gelauncht.

WhatsApp für Unternehmen offiziell gelauncht.

987 493 smile-werbeagentur

Die Facebook-Tochter „WhatsApp“ gibt Business-Nutzern eine neue Möglichkeit zur Kundenkommunikation.

Im September 2017 hatte das Unternehmen bereits angekündigt WhatsApp nun auch für Unternehmen einzuführen. Die Nutzung der App ist bislang nur Andorid-Nutzern in einzeln Ländern wie Italien und den USA möglich. Eine weltweite Veröffentlichung soll in den nächsten Wochen folgen. Die Nutzeroberfläche ist fast identisch mit der Standard-Version. Ein Unternehmen wird jedoch eindeutig gekennzeichnet, ähnlich wie bei Facebook. In Zukunft können Sie also auch Nachrichten von Unternehmen auf WhatsApp erhalten, Sie haben aber auch die Möglichkeit diese Profile bei Spam zu blockieren.

Funktionen von „WhatsApp-Buisness“
Sie haben die Möglichkeit Ihr Unternehmen mit einer Kurzbeschreibung vorzustellen und Öffnungszeiten, Ihre Adresse und Kontaktdaten wie E-Mail, Webseite und Telefonnummer zu hinterlegen. Weiterhin können Sie Begrüßungsnachrichten, Abwesenheitssnotizen und Schnellantworten für häufige Fragen zu Ihrem Profil hinzufügen. Auch eine Funktion zur Messung der Performance soll enthalten sein. Die aktuelle Version ist kostenfrei. Die App wird es aber wie schon bekannt geben wurde, auch in einer weiteren Version für größere Unternehmen wie Online-Händler und Banken geben, die mit großer Wahrscheinlichkeit kostenpflichtig ist.

Quelle: WhatsApp